DGB-Vize fordert mehr Einsatz gegen Jugendarbeitslosigkeit in Europa

Wirtschaft 0
DGB-Vize fordert mehr Einsatz gegen Jugendarbeitslosigkeit in Europa

Die stellvertretende DGB-Vorsitzende Elke Hannack hat ein entschiedeneres Vorgehen gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa gefordert. „Jeder weitere Tag ohne Arbeit ist eine Katastrophe für die Jugendlichen und letztlich auch für Europa“, erklärte Hannack am Dienstag in Paris anlässlich eines europäischen Gipfeltreffens zur Bekämpfung von Jugendarbeitslosigkeit. Nötig sei ein „Zukunfts- und Investitionsprogramm in Wirtschaft, Bildung und Infrastruktur“, wie ihn der Europäische Gewerkschaftsbund vorgelegt habe.

„Noch immer hat swift jeder vierte Jugendliche in Europa keine Arbeit und keinen Ausbildungsplatz“, kritisierte Hannack. „Seit Monaten wird diskutiert über Maßnahmen gegen Jugendarbeitslosigkeit – passiert ist nichts.“ Das Treffen in der französischen Hauptstadt, zu dem auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet wird, dauert bis zum Mittwoch.

DGB-Bundesjugendsekretär Florian Haggenmiller kritisierte in Paris die EU-Sparpolitik. Damit würden die „Folgen der Wirtschafts- und Finanzkrise auf die Jugend abgewälzt. Die Politik kümmert sich schlicht nicht um die Jugend und verspielt so Europas Zukunft“, erklärte Haggenmiller. Unzufriedenheit und Perspektivlosigkeit seien „eine Gefahr für Europa“ und ein Nährboden für rechte Parteien, die „auch auf den Frust der Jungen“ setzten.

Source: „AFP“

About the author / 

News724.com

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.