Europas Zuckerindustrie erhält Millionenrückzahlung

Wirtschaft 0
Europas Zuckerindustrie erhält Millionenrückzahlung

Die europäische Zuckerindustrie kann mit millionenschweren Rückzahlungen der EU-Mitgliedstaaten rechnen: Die Länder müssten den Unternehmen insgesamt rund 330 Millionen Euro überweisen, hieß es in europäischen Kreisen. Die beiden größten Profiteure sind demnach die deutschen Zuckerriesen Südzucker und Nordzucker, die zusammen rund 96 Millionen Euro erhalten. Ebenfalls hohe Beträge flössen an Zuckerkonzerne in Frankreich und Großbritannien.

Die Rückzahlungen werden in Folge eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs von 2012 fällig. Der Streit geht auf eine Entscheidung der Europäischen Kommission von 2002 zurück. Diese überarbeitete damals die Berechnungsmethode für die Abgaben von Zuckerunternehmen, die diese im Gegenzug zu Exportsubventionen bis 2005 leisten mussten. Gegen die neue Berechnungsmethode wehrten sich die Unternehmen – mit Erfolg.

Die Kommission hatte zunächst errechnet, dass die EU den Zuckerproduzenten nur zehn Millionen Euro zurückzahlen muss. Vor Gericht setzten die Firmen dann aber ihre Berechnungsmethode durch. Danach summieren sich die Rückzahlungen auf rund 295 Millionen Euro. Hinzu kommen rund 50 Millionen Euro Zinsen, abgezogen werden die schon ausgezahlten zehn Millionen Euro. Endgültig zustimmen müssen der Rückzahlung die EU-Umweltminister auf ihrem kommenden Treffen.

Source: „AFP“

About the author / 

News724.com

Related Posts

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.