Verunsicherung steigt

Technik 0
Verunsicherung steigt

Laut einer Umfrage des Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien (BITKOM) fühlen sich deutsche Internetsurfer unsicherer im Netz als noch vor zwei Jahren. So gaben 66 Prozent der Befragten an, die eigenen Daten seien ihrer Meinung nach „eher unsicher“ (39 Prozent) oder „völlig unsicher“ (27 Prozent) im Internet. Gerade in der letzten Kategorie ist eine satte Steigerung gegenüber 2011 zu erkennen. Vor zwei Jahren gaben lediglich zwölf Prozent der Befragten an, dem Datenschutz im Web gar nicht zu vertrauen. Der Verband sieht die Quelle des Vertrauensverlusts in den jüngsten Schlagzeilen um die Datenspionage der Briten und Amerikaner: „Die Zahlen sind ein Alarmsignal. Der BITKOM hat seit Bekanntwerden der Ausspähaktionen schnellstmögliche und größtmögliche Transparenz gefordert und vor einem Vertrauensverlust gewarnt. Die Internetnutzer wollen und brauchen Klarheit und Wahrheit“, fordert BITKOM-Präsident Dieter Kempf.

Source: „Teleschau“

About the author / 

News724.com

Related Posts

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.