EU-Parlament stimmt für schärfere Regeln gegen Geldwäsche

Wirtschaft 0
EU-Parlament stimmt für schärfere Regeln gegen Geldwäsche

Die EU-Vorschriften im Kampf gegen die Geldwäsche sollen verschärft werden. Das Europaparlament stimmte am Dienstag einer entsprechenden Richtlinie zu. Demnach sollen die Endeigentümer von Unternehmen, Trusts, Stiftungen und Treuhandfirmen künftig in öffentlichen EU-Registern identifiziert werden. Banken und andere Finanzinstitute, aber auch Rechnungsprüfer, Rechtsanwälte, Buchhalter, Steuerberater und Immobilienmakler sollen verpflichtet werden, verdächtige Geldtransfers ihrer Kunden genauer zu beobachten.

Source: „AFP“

About the author / 

News724.com

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.