Kommentar "DNA": Lage in Syrien

Ausland 0
Kommentar "DNA": Lage in Syrien

Die Straßburger Zeitung "Dernières Nouvelles d'Alsace" (DNA) befasst sich mit der Lage in Syrien drei Jahre nach Beginn der Proteste gegen Staatschef Baschar al-Assad:

"Die Ukraine-Krise darf nicht einen Jahrestag vergessen machen, der Grauen auslöst: In dieser Woche liegt der Beginn des Syrien-Konflikts drei Jahre zurück. Mehr als 140.000 Tote (…), neun Millionen Flüchtlinge und fünf Millionen entsetzte Kinder. Weil den Reportern, die Reisen nach Syrien wagen, Entführungen drohen, gibt es nur wenige Reportagen. (…) Je länger der Bürgerkrieg dauert, desto mehr werden die Verfechter eines Rechtsstaates verdrängt. (Russlands Staatschef) Wladimir Putin und (US-Präsident) Barack Obama schauen weg, der eine aus Zynismus, der andere aus Machtlosigkeit."

(folgt drei und Schluss)

fs/mk

Source: „AFP“

About the author / 

News724.com

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.