Libysches Parlament setzt Regierungschef Seidan ab

Ausland 0
Libysches Parlament setzt Regierungschef Seidan ab

Nach Kritik an der Sicherheitslage im Land hat das Parlament in Libyen Ministerpräsident Ali Seidan abgesetzt. Das Parlament entzog Seidan am Dienstag das Vertrauen und wählte Verteidigungsminister Abdullah al-Thani zum Übergangs-Regierungschef. Seidans Regierung stand seit Monaten wegen des Vorwurfs in der Kritik, die Sicherheitslage in dem nordafrikanischen Land nicht in den Griff zu bekommen.

Source: „AFP“

About the author / 

News724.com

Related Posts

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.