E.ON verkauft seine Wasserkraftwerke in Italien

Wirtschaft 0
E.ON verkauft seine Wasserkraftwerke in Italien

Der deutsche Energieriese E.ON hat weitere Kraftwerke in Italien veräußert. Mit dem in Genua ansässigen Unternehmen ERG Power Generation S.p.A sei eine Vereinbarung zum Verkauf der E.ON-Wasserkraftwerksgruppe im italienischen Terni geschlossen worden, teilte E.ON in Düsseldorf mit. Dabei handele es sich unter anderem um 16 Wasserkraftwerksblöcke, eine Pumpstation, sieben große Dämme und drei Stauseen an den Flüssen Flüsse Nera, Velino und Tiber. Die Kraftwerksgruppe erzeuge etwa 1,4 Terawattstunden Strom pro Jahr.

Der Verkauf muss noch durch die italienischen Wettbewerbsbehörden genehmigt werden. Der Vollzug des Geschäfts sei daher für Ende des Jahres geplant, hieß es in der Unternehmensmitteilung.

E.ON hat nach eigenen Angaben bereits seine Kohle- und Gaserzeugungskapazitäten sowie die Solarsparte in Italien verkauft. Den Strom- und Gasvertrieb in Italien will der deutsche Konzern hingegen ausbauen. Bereits heute versorge E.ON in Italien 700.000 Kunden mit Strom und Gas.

Source: „AFP“

About the author / 

News724.com

Related Posts

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.