Toys "R" Us stoppt in Frankreich Verkauf etlicher Spielzeugwaffen

Wirtschaft 0
Toys "R" Us stoppt in Frankreich Verkauf etlicher Spielzeugwaffen

Nach den Anschlägen von Paris nimmt die US-Spielwarenkette Toys "R" Us in Frankreich mehrere Spielzeugwaffen aus dem Handel. Die französischen Filialen seien angewiesen worden, 23 Modelle aus den Regalen zu nehmen, die von Sicherheitskräften für echte Waffen gehalten werden könnten, teilte das Unternehmen mit. Die Entscheidung sei angesichts der Anschlagsserie vor einer Woche mit 130 Toten getroffen worden.

Toys "R" Us betonte, dass von dem Verkaufsstopp nur ein kleiner Teil des Sortiments betroffen sei. Leuchtsäbel und Wasserpistolen seien weiterhin in den 48 Filialen in Frankreich erhältlich. Das Unternehmen machte keine Angaben zu, wie lange der Verkaufsstopp gilt.

Source: „AFP“

About the author / 

News724.com

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.