Blick zurück – Neues aus dem Wunderland der Technik

Wirtschaft 0
Blick zurück - Neues aus dem Wunderland der Technik

„Das ist die Vollendung“ , schrieb der „Kölner Stadt-Anzeiger“ vor 50 Jahren. Die Rede sei von „Hi-Fi-Stereo“ – der neuen Innovation, die Rundfunk-, Platten- und Tonbandhörer bedränge. „Das Wort »Hi-Fi« kommt, wie kann es anders sein, aus dem Wunderland der Technik, Amerika. Highfidelitiy, grob übersetzt: naturgetreu, oder sogar noch ein bißchen mehr als naturgetreu.“

Und „was ist dann eigentlich stereo?“, fragte diese Zeitung am 20. November 1965. „»Wenn Sie stereo hören, hören Sie räumlich«, erklären die Fachleute. Mit anderen Worten, man kann ein Orchester, auch wenn es unsichtbar ist, endlich ohne viel Anstrengung in seinen eigenen vier Wänden ordnen.“

Komplette Erstausstattung für 18.000 DM

Vor diesem Genuss stehe allerdings ein tiefer Griff in die Börse. Denn „der Ersatz eines Konzertbesuches“ sei kostspielig. Der Preis für eine Ausstattung mit zwei Lautsprechern, einem Verstärker, Radio-Empfangsteil, Tonbandgerät und Plattenspieler: 18 248 DM.

Und auch sonst sei die neue Technik mit Vorsicht zu …Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

Source: „KSTA“

About the author / 

News724.com

Related Posts

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.