Das ist neu bei WhatsApp

Technik 0
Das ist neu bei WhatsApp

Das ist neu bei WhatsApp

Whatsapp-Nutzer mit Android-Smartphones können sich freuen: Der Messengerdienst hat gleich drei neue Funktionen. Suchen und Teilen wird jetzt einfacher und übersichtlicher.

In der Vielzahl von Nachrichten, die täglich über WhatsApp eintrudeln, eine bestimmte wiederfinden? Bisher war das ziemlich nervig, wollte man nicht jede Nachricht noch einmal lesen. Eine neue Funktion des beliebten Messengerdienstes erlaubt es dem Nutzer jetzt, einzelne Nachrichten zu markieren.

Das kannten Android-User bislang nur aus den Gruppenchats. Jetzt funktioniert das Markieren endlich auch in der Kommunikation zwischen zwei Personen. Die mit kleinen Sternchen markierten Nachrichten werden im Einstellungs-Menü gesammelt und können jederzeit wieder abgerufen werden.

Auch das Teilen von Links ist bei WhatsApp keine Neuheit. Neu ist für Android-Nutzer aber, dass die Web-Adresse zuerst als Vorschau angezeigt wird, bevor man sie verschickt. So kann der Absender den Link jetzt kommentieren. Vor dieser Neuerung wurde die Internetadresse immer direkt an den Empfänger geschickt. Übrigens: Selbst, wenn man die URL eigenhändig eintippt, anstatt eine Kopie einzufügen, erscheint das Vorschaufeld.

Nutzer, die bereits die Android-Variante 6.0 auf ihrem Smartphone haben, bekommen von WhatsApp sogar noch eine dritte neue Funktion. Die Marshmallow-User können Inhalte mittels Direct Share jetzt noch schneller mit ihren am häufigsten genutzten Kontakten teilen.

Sehen Sie auch: Unglaublich: So einfach manipulieren Sie WhatsApp-Nachrichten

Source: „Das ist neu bei WhatsApp“

About the author / 

News724.com

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.