Gemeinsam gegen den Terror – Wladimir Putin und François Hollande schmieden ein Bündnis

Ausland 0
Gemeinsam gegen den Terror - Wladimir Putin und François Hollande schmieden ein Bündnis

Die Narben der Terroranschläge in Paris sind auch in Moskau sichtbar – zwei Wochen nach dem Tod von 130 Menschen. „Wir trauern mit euch“, steht in blutroter Farbe auf einem Schild. Es lehnt, bedeckt vom ersten Schnee, an einem Berg aus Blumen vor der französischen Botschaft in Sichtweite der Kreml-Türme.

Nicht nur die russische Bevölkerung ist nach der verheerenden Anschlagsserie mit Frankreich solidarisch. Am Donnerstagabend rücken in Moskau auch die Präsidenten François Hollande und Wladimir Putin enger zusammen. Beide tragen bei ihrem Treffen Schwarz, die Farbe der Trauer. Und es scheint Hollande gelungen zu sein, den Russen etwas stärker in die internationale Koalition einzubinden, die in Syrien gegen die Terrorschergen des Islamischen Staates (IS) kämpft.

Differenzen zwischen den Akteuren

„Wir müssen diese breite Koalition gemeinsam bilden, um den Terrorismus zu schlagen“, sagt Hollande schon zu Beginn des Treffens. Und auch der Kreml-Chef zeigt sich offen. „Wir sind bereit zu dieser Zusammenarbeit, mehr noch, wir halten sie für absolut notwendig“, sagt Putin seinem Gast.

Doch kratzt man nur leicht an der Oberfläche, bleiben die Differenzen zwischen den Akteuren. Der Westen, mit den USA an der Spitze, ist zum Kampf mit vereinten Kräften bereit, sofern Russland seine Hilfe für den syrischen Machthaber Baschar …Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

Source: „BLZ“

About the author / 

News724.com

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.