Internet-Bestellung von vier Kalaschnikows – Wurden die Pariser Terroristen von deutschem Waffenhändler beliefert?

Technik 0
Internet-Bestellung von vier Kalaschnikows - Wurden die Pariser Terroristen von deutschem Waffenhändler beliefert?

Im Zuge der Ermittlungen nach den Pariser Terroranschlägen ist einem Medienbericht zufolge auch ein Waffenhändler aus Deutschland aus dem baden-württembergischen Magstadt (Kreis Böblingen) in das Augenmerk der Behörden gerückt. Unter Berufung auf Unterlagen deutscher Ermittlungsbehörden schreibt die „Bild“ (Freitag), der Mann habe Anfang November nach einer Internet-Bestellung vier Sturmgewehre vom Typ Kalaschnikow verkauft.

Spur durch Zollfahndung

Auf die Spur seien ihm die Frankfurter Generalstaatsanwaltschaft und das Zollfahndungsamt Frankfurt gekommen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart bestätigte am Freitag, dass ein Ermittlungsverfahren gegen einen 34 Jahre alten …Den ganzen Artikel lesen Sie hier.

Source: „BLZ“

About the author / 

News724.com

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.