Armee: Rund 30 Dschihadisten bei französischem Kampfeinsatz in Mali getötet
Bei einem französischen Kampfeinsatz in Mali sind nach Angaben der Armee rund 30 Dschihadisten getötet worden. Streitkräfte der französischen Anti-Terror-Mission Barkhane hätten am Donnerstagabend mehrere Stunden lang in der Nähe von Niaki im Zentrum des Landes gegen die Extremisten gekämpft, teilte

Full story is loading. Click here if it doesn't...

Werbung

Stichworte