Deutscher EU-Vorsitz setzt trotz Veto-Drohungen Abstimmung zu EU-Haushalt an
Trotz der Veto-Drohungen Polens und Ungarns hat der deutsche EU-Vorsitz für Montag Abstimmungen der Mitgliedstaaten über das europäische Haushaltspaket für die kommenden Jahre angesetzt. Dies geht aus der am Freitagabend veröffentlichten Tagesordnung der Sitzung der EU-Botschafter hervor. Demnach sollen

Full story is loading. Click here if it doesn't...

Werbung