Persönlich schaut sie selten deutsches TV - trägt mit außergewöhnlichen Rollen aber dazu bei, es zu verbessern: Schauspielerin Nina Kunzendorf über ihren ZDF-Zweiteiler "Altes Land", Frauen im Film und die Zukunft des hiesigen Fernsehens.

Full story is loading. Click here if it doesn't...

Werbung